Themen-Vorschläge

Belgische Bierreise

Lassen Sie sich von typischen belgischen Bierstilen wie z. B. Geuze, Frucht-Lambiek, Wit, Spéciale Belge, Vlaams Rood-Bruin, Saison, Dubbel, Tripel, Brut des Flandres oder auch Belgian Strong Golden/Dark Ale verwöhnen.

Feuerwerk der internationalen Bierstile

Hier werden außergewöhnliche Repräsentanten besonders interessanter internationaler Bierstile wie z. B. Frucht-Lambiek, Pale Ale, Bitter, Vlaams Rood-Bruin, Porter, Stout, India Pale Ale, Weizen(doppel)bock und Barley Wine präsentiert.

Die Welt der Biere für Einsteiger

Wir schnuppern und schmecken uns an hervorragende Vertreter verschiedener klassischer Bierstile wie z. B. Pils, Weizen, Kölsch, Alt und bayrisches Helles heran. Gleichzeitig wird der Brauprozess erläutert und über die Rohstoffe gesprochen. Zum Ende hin werfen wir auch noch einen Blick auf weitere großartige Bierstile Europas.

Historische Bierstile wiederentdeckt

Spontanvergorenes Bier aus dem Südwesten von Brüssel, Pale Ale, (Ur-)Pilsener, Rauchbier, Saison, Dubbel, Old-Style Porter, Imperial Stout, India Pale Ale und auch Bockbier erleben Sie hier.

Abtei- und Trappistenbiere

Bei dieser Degustation widmen wir uns denjenigen belgischen Bieren, welche nach alten Abteirezepten gebraut werden, oder auch heute noch direkt in einem Kloster unter Aufsicht der Mönche entstehen.

Weizenbiere - nicht nur aus Bayern

Die Bandbreite reicht von hell bis dunkel, von alkoholarm bis zum Doppelbock und auch über die deutschen Grenzen sowie die hier üblichen Aromen hinaus.

Great Beers from Great Britain

Unglaublich aromatische Biere von der Insel im Nordwesten Europas werden an dieser Stelle verköstigt. Hierzu gehören Sorten wie Pale Ale, (Extra Special) Bitter, India Pale Ale, Stout und natürlich auch ein Porter. Mittlerweile werden diese Biere von kleinen handwerklich arbeitenden Brauereien in fantastischer Qualität hergestellt. England and Scotland at its very best.

Bock- und Starkbiere aus aller Herren Länder

Ein Abend welcher aufgrund der Verfügbarkeit einiger einzigartiger saisonal gebrauter Biere nur vom Spätherbst bis zum Ende des Winters genossen werden kann. Hier kommen neben speziellen Getränken zum Jahresende auch stärkere Kandidaten aus anderen Ländern zu Ehren.

Biergenuss der auch Frauen begeistert

Bei dieser Gelegenheit möchte Ihnen ein ausgebildeter Biersommelier zeigen, wie vielfältig und aromareich Bier sein kann. Lassen Sie sich weit ab von den massentauglichen Standardbieren von malziger Eleganz, herrlich duftendem Aromahopfen und dem Bouquet frischer Früchte verwöhnen. Informationen zum Brauprozeß und zum Gesundheitsaspekt stehen ebenso im Mittelpunkt wie die wichtige Rolle der Frau im Brauwesen, gestern wie heute.


Die jungen Wilden aus Europa - eine Freakshow

Biere von jungen und hochkreativen Brauern aus z. B. Schottland, Dänemark, Deutschland, Belgien, den Niederlanden und Italien können bei dieser Gelegenheit genossen werden.

Hopfen, Hopfen, Hopfen

Lernen Sie diese wunderbare Pflanze einmal näher kennen und erleben eine feine Auswahl hopfenbetonter Biere, welche mit verschiedensten hochinteressanten Hopfensorten gebraut wurden.

Kombination von Bier mit Käse und Schokolade

Hier kann man kombinieren, kontrastieren, puffern und verstärken, so dass sich die von Bier und Käse bzw. Schokolade ausgehenden Reize im Gaumen zu einem faszinierenden Geschmackserlebnis verbinden.

 
 
Biersommelier Arnd-Axel Rosenbaum - www.biersommelier.info